Metzinger Nachtwanderer: Wo nachts das Leben spielt

Artikel im GEA 23.12.2011 – Auszug aus dem Artikel im GEA vom 23.12.2011 von Alexander Thomys

METZINGEN. Sie sind abends und nachts unterwegs, um mit den Metzinger Jugendlichen ins Gespräch zu kommen: die Ehrenamtlichen des Projekts »Nachtwanderer«, das Mitte des Jahres angelaufen ist. Inzwischen waren die acht Aktiven fünfmal im nächtlichen Metzingen unterwegs, um mit den Jugendlichen an deren Treffpunkten in Kontakt zu kommen – etwa am Kelternplatz oder auf Supermarktparkplätzen. Nachtwanderer Jochen Kalweit und als Organisator der Jugendberater Patrick Differt von der Mobilen Jugendberatung berichteten nun in der GEA-Redaktion am Kelternplatz über ihre ersten Erfahrungen.

hier den ganzen Artikel lesen